Jugendfeuerwehr Jülich

Crash-Day

Tag 7 – 19.07.2014 Das Wochenende sollte viel Zeit für Entspannung und Erholung bieten. So war zumindest der Plan. Aus diesem Grund wurde am Samstagmorgen erst mal lange ausgeschlafen, ehe es gegen 10 Uhr Frühstück gab. Dies wurde mit Rührei, gebratenem Speck und verschiedener Rohkost auch entsprechend ausgiebig abgehalten. Als Tagesausflug sollte es heute ins naheliegende Tettenhausen gehen. Das dortige Strandband mit breitem Strand, Badeinseln und Sprungturm sollte Abwechslung zu unserem steilen 08/15 Strandabschnitt bieten. Bei Temperaturen erneut über 30 […]

Weiterlesen

Rafting Tour

Tag 6 – 18.07.2014 Wie angekündigt hieß es heute früh aufstehen. Bereits um 6 Uhr war wecken. Es galt zu frühstücken und anschließend aufzuräumen und zu spülen. Bereits um 8 Uhr saßen wir dann alle auf den Fahrzeugen und machten uns auf den Weg nach Berchtesgaden. Dort erwartete uns an diesem Vormittag ein besonderes Highlight unserer Ferienfahrt: eine Rafting-Tour auf der Berchtesgadener Achse. Bevor es allerdings los gehen konnte mussten noch einige Vorbereitungen getroffen werden. Zunächst gab es eine Sicherheitseinweisung. […]

Weiterlesen

Hitzeschlacht auf dem Zeltplatz

Tag 5 – 17.07.2014 Am fünften Tag konnten wir endlich noch mal etwas länger schlafen, bevor die Melodie der Musikanlage den Weckruf erschallen ließ. Daran konnte auch ein kurzes Gewitter nichts ändenr. Nachdem alle aus dem Zelten gekrochen waren, konnte auch schon das üppige Frühstück beginnen. Als Bonus gab es an diesem Morgen Spiegelei und gebratenem Speck. Da wir die letzten Tag immer unterwegs waren, wurde für heute ein Entspannungstag auf dem Zeltplatz angesetzt. So entspannend sollte es dann allerdings […]

Weiterlesen

Die Sommerrodelbahn

Tag 4 – 16.07.2014 Tag 4 begann erneut mit musikalischem Wecken. Schon früh am Morgen schien der Stern mit voller Pracht vom Himmel, so dass unser geplanter Ausflug für diesen Tag vielversprechend werden sollte. Bevor wir allerdings mit Frühstück beginnen konnten, gab es erst mal eine weitere Standpauke. Die Unruhe der letzten Nacht und auch an diesem Morgen sorgten bei den Betreuern nicht für glückliche Gesichter. Nach der Standpauke folgte noch eine Zeltkontrolle. Alle Kids mussten zunächst ihre Schlafplätze (die […]

Weiterlesen

Ausflug nach Salzburg

Tag 3 – 15.07.2014 In der zweiten Nachthälfte gab es zunächst einen heftigen Regenschauer. Pünktlich zum musikalischen Wecken um 8 Uhr schien allerdings wieder die Sonne. Einen Schaden hatte der Regen allerdings doch verursacht: Unsere Wäschespinne war durch den aufgeweichten Boden umgekippt und lehnte sich nun elegant ans nächsten Zelt an. Nach einem reichhaltigen Frühstück ging es dann am Vormittag ins Nachbarland Österreich, genauer gesagt nach Salzburg. Dort machten wir einen gemeinsamen Stadtbummel durch die verwinkelten Gassen der Altstadt. Während […]

Weiterlesen
1 22 23 24 25