Jugendfeuerwehr Jülich

Kultur und Städtebummel

Tag 3 – 21.07.2016 Der heutige Tag begann eher ungemütlich. Gegen 6:20 Uhr erreichte uns eine Gewitterfront mit Starkregen, welcher bis ca. 10 Uhr anhielt. Zum Frühstück wurden neben Brötchen, Cornflakes und Brot auch hartgekochte Eier und Gurken gereicht. Nachdem Spül- und Toilettendienst eingeteilt und erledigt waren, wurden zur Überbrückung und vor allem Wetterbedingt ein  paar Spiele im Aufenthaltszelt gespielt. Besonders „abenteuerlich“ waren die Antworten beim selbstgemachten Jugendfeuerwehr Jülich – Tabu und Galgenmännchen. Auch die von Timo bestellten Kochlöffel wurden […]

Weiterlesen

Abkühlung und hissen der Jugendfeuerwehr-Fahne

Tag 2 – 20.07.2016 Der Tag begann ganz entspannt gegen 8:15 Uhr mit einem Frühstück, bei dem Rührei und Paprika zu der „normalen Frühstücksgrundausrüstung“ gereicht wurde. Nach dem Frühstück wurden die Toiletten gesäubert, was bei einer anderen Gruppe die ebenfalls auf dem Platz campiert auf Verwunderung stieß. Hier erkannte man die unterschiedliche Definition des Wortes „sauber“ zwischen unserer Jugendfeuerwehr und Nachbargruppen, da diese Erfahrung bereits in den letzten Jahren gemacht wurde. Desweiteren wurde gespült und das Menü der jeweiligen Lagerdinnergruppen […]

Weiterlesen

Anreise und erster Krankenhausbesuch

Tag 1 – 19.07.2016 Am Morgen des 19.07 trafen wir uns um 9 Uhr an der Feuerwache in Jülich um unsere diesjährige Ferienfahrt anzutreten. Nachdem die Anwesenheit kontrolliert wurde und letzte Sachen verladen waren brachen wir gegen 9’20 Uhr auf. Für etwas Aufregung sorgte ein „Rechtsüberholer“ der wenig später von der hinter ihm fahrenden Polizei aus dem Verkehr gezogen wurde. Am Spruch „Erst denken, dann machen“ scheint ja doch etwas dran zu sein. Die Fahrt verlief bis auf eine 15 […]

Weiterlesen

Vorbereitungen und Vorhut

Countdown zum Tag 0 – 16.07 – 18.07. 2016 Bereits am 16.07 trafen sich die Jugendwarte um 9 Uhr auf der Feuerwache in Jülich um diverse Vorbereitungen zu tätigen. Neben dem Entladen des Gerätewagen-Logistik mussten sämtliche Utensilien aus dem JF-Keller gepackt und in die obere Etage getragen werden. Nachdem alles gepackt und verstaut war, gab es eine Mittagspause, welche beim Griechen verbracht wurde. Kurz danach entkamen Tim und Judith ganz knapp einer kleinen Katastrophe, da Tim Judith von der Ladeklappe […]

Weiterlesen

(Leider) schon wieder vorbei

Tag 14 – 01.08.2015 Unser heutiger Tag begann bereits um 8:30 Uhr um die restlichen Zelte, sowie das Gepäck und das damit verbundene Chaos zu beseitigen. Dank einer 3D Wildsau einer benachbarten Gruppe, waren  alle Kids innerhalb kürzester Zeit aus ihren Betten.  Das Abbauen sowie das reinigen der Zelte klappte so gut, dass alle Zelte binnen kürzester Zeit im Anhänger verstaut waren. Auch das Gepäck wurde zügig verladen, so dass einer baldigen Abreise nichts mehr im Weg stand. Nachdem der […]

Weiterlesen
1 17 18 19 20 21 25