Jugendfeuerwehr Jülich

Wehrdachs die 1.

Tag 11 – 10.08.21

Gegen 9 Uhr wurden wir mit der traditionellen Musik geweckt und wurden kurz danach auch zum Frühstück gerufen. Kurz nachdem wir geweckt wurden, stellten fast alle Kinder fest, dass ihre Camping-Stühle verschwunden waren und ihre Stofftiere im Aufenthaltszelt standen. Die Vermutung lag nahe, dass der Wehrdachs wieder zugeschlagen hatte. Nachdem alle gefrühstückt hatten, wurden ein paar freiwillige losgeschickt die Stühle suchen. Also sind ca. 10 Kinder los gegangen die Stühle suchen, auf der Strecke, die wir bereits bei der Nachtwanderung gegangen waren. Der Rest spülte und räumte die Küche auf. Am Ende der Wanderung stellte die Gruppe, die die wandern gegangen war fest, dass die Stühle die ganze zeit im GW-L waren. Durch diese Aktion blockierten wir nun die Rückfahrt des GW-L mit den Stühlen. Als wir aufgegeben hatten saßen/ legten sich alle in die Sonne bevor es an die letzten 4 Runden Wickingerschach ging. Zwischendurch gab es dann noch eine kleine Wasserschlacht zwischen ein paar Personen. Nach einer kurzen Pause ging es dann den tag über weiter mit Völkerball und Catchup the Flag. Team Grün begann bereits um 14 Uhr mit der Vorbereitung ihres Lagerdinners. Als Lagerdinner gab es von Team Grün Rouladen, Knödel und Salat. Zum Nachtisch gab es dann Obstsalat mit Vanille Eis. Die Nachtruhe liegt heute bei 22 Uhr, außer für die die noch Dienste haben galt dies jedoch nicht. Diese sollten ihre Jobs erledigen, dann duschen und direkt danach ins Bett.

Eure Gruppe rot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.