Jugendfeuerwehr Jülich

Regentanz und Kino

Tag 4 – 03.08.2021

Guten Tag meine Damen und Herren, willkommen zum Tagebuch Eintrag von Gruppe gelb. Wie jeden Morgen wurden wir mit unserer geliebten Ferienfahrt Musik geweckt und freuten uns auf den Tag, doch dieser startete leider nicht so wie wir uns ihn vorgestellt haben. Wir rissen die Zelte auf und freuten uns auf strahlenden Sonnenschein, doch Fehlanzeige es regnete in Strömen. Für den heutigen Tag war eigentlich ein Ausflug geplant und alle freuten sich schon sehr, doch durch das Wetter musste dieser leider ins Wasser fallen. Zum heutigen Morgen bereitete uns Team Grün zusammen mit dem Küchen Team ein leckeres Frühstück inklusive Bacon und Spiegelei vor. Nach dem Frühstück begannen alle Teams zunächst mit ihren Diensten, die Kinder die nach dem Frühstück nichts zu tun hatten, fingen schon an ihren Platz im Zelt aufzuräumen denn heute hieß es Zelte aufräumen. Nachdem sich einige Wolken verzogen hatten, fingen die ersten Kinder an das Wikinger Schach aufzubauen und die Bälle raus zu holen und dann hieß es erstmal das trockene Wetter ausnutzen. Doch lange hielt sich das Trockene Wetter nicht, sodass die Betreuer mit der Lagerolympiade zu beginnen. Als erstes stand „Wer weiß denn sowas?“  mit unserem Moderator Chris  auf dem Plan. Alle Kinder hatten mächtig Spaß dabei. Das Wetter spielte verrückt den plötzlich hörte es auf zu regnen und wir konnten draußen weiter Wikingerschach und Fußball spielen. Zu unserem Glück war das Wetter den restlichen Tag auf unserer Seite und der regen verschonte uns. Nach vielen runden Wikingerschach und Fußball wurden wir zum Abendessen durch musikalische Einlage gerufen. Heute begann die erste Gruppe mit dem Lagerdinner, begonnen hat Gruppe Blau. Gruppe Blau hat uns heute selbstgemachte Knödel mit gefülltem Fleisch (Rind und Schweinefleisch), Soße und Gurkensalat serviert. Zum Nachtisch gab es Leckere Pfannekuchen mit einigen Topings. Nachdem alle satt geworden sind mussten wir uns mit unserer jeweiligen Gruppe zusammensetzen und Punkte für das essen vergeben. Wie üblich haben alle nach dem Essen ihre Dienste ausgeführt. Als große Überraschung teilte Tim uns mit das wir den heutigen Abend mit einem Kino Abend inklusive Snacks erwartet, da wir beschlossen hatten durch das Wetter kein Lagerfeuer zu machen.

Wir hoffen Ihnen hat der Tagebuch Eintrag gefallen, eure Gruppe Gelb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.