Jugendfeuerwehr Jülich

Lasertag + Minigolf

Tag 12 – 27.07.2017

Der heutige Morgen startete ausnahmsweise ohne Regen. Nachdem ausgiebig gefrühstückt wurde, begannen die ersten Diskussionen des Tages. Da sich lediglich ein Kind freiwillig zum Spülen, aufräumen und Sanitäranlagen putzen meldete, beschlossen die Betreuer alles alleine zu erledigen. Da diese Arbeiten sich sehr in die Länge zogen, verzögerte sich auch die für heute geplante Aktivität. Des Weiteren besuchten Nadine und Stefan mit Julia und Angel im Schlepptau mal wieder das örtliche Krankenhaus.  Nachdem auch die „Einkäufer“ und „Krankenhausleute“ zurück auf dem Zeltplatz waren, konnten wir gegen 16 Uhr in Richtung Dockx aufbrechen. Hier konnten die Kids wählen ob sie 3 Runden Lasertag oder 3D-Schwarzlicht-Minigolf spielen möchten. Der Großteil entschied sich für Lasertag, weshalb 4           Teams mit jeweils 7 Spielern gegründet wurden. Im Wechsel spielten immer zwei Teams 15 Minuten gegeneinander. Nach insgesamt 1,5 Stunden Lasertag und Minigolf wirkten alle Kids sichtlich erschöpft. Während unserer Abwesenheit kamen auch Michael und Simone samt GW-L auf dem Zeltplatz an. Da die Küchencrew um Tim und Philipp auf dem Zeltplatz geblieben war, wurde bereits kurz nach unserer Ankunft zum Essen gerufen. Heute Abend wurde Putencurry mit Reis und Salat gereicht was bei allen Kids sehr gut ankam. Da unsere Ferienfahrt sich dem Ende neigte, beschlossen wir unser Geschirr bereits komplett zu spülen und zu verlasten. Da die Kids nicht vom Boden essen sollen, wurde kurzerhand Plastikgeschirr besorgt. So mussten heute Abend lediglich die Töpfe und Messer gespült werden, welche zur Zubereitung des Essens genutzt wurden. Aufgrund der „Hilfsbereitschaft“ am Morgen sowie einer Disziplinarmaßnahme wurde die Bettruhe bereits auf 20:30 Uhr gelegt. Auch die Jugendwarte lagen bereits früh im Bett, da es am morgigen Tag zu unserem Bundestagsabgeordneten Thomas Rachel gehen sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.